Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Kitas / Gänseblümchen Pr. Oldendorf

Ansprechpartner

Ina Schönfeld

Leiterin der Einrichtung

Tel.: 05742 - 2409
Fax: 05742 - 701748
gaensebluemchendrk-altkreis-luebbecke.de

Kampstraße 6
32361 Pr. Oldendorf

Monika Blasig

stv. Leiterin Tageseinrichtung

Meike Schulte

stv. Leiterin Familienzentrum

DRK-Kita & Familienzentrum „Gänseblümchen“ Pr. Oldendorf

Unsere Einrichtung

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Homepage und laden Sie ein, uns kennenzulernen. Unsere Einrichtung befindet sich im Stadtzentrum von Pr.Oldendorf.

Öffnungszeiten

von Montag bis Freitag:
Betreuungszeit 25 Std.: 7:30 – 12:30 Uhr
Betreuungszeit 35 Std.: 7:30 – 12:30 Uhr und 14:30 – 16:30 Uhr
Betreuungszeit 35 Std./Block: 7:00 - 14:00 Uhr
Betreuungszeit 45 Std.: 7:00 – 16:30 Uhr

Gruppenstruktur

2,5 Gruppen Typ III (Kinder im Alter von 3-6 Jahren)
1 Gruppe Typ II (Kinder im Alter von 0,4 bis 3 Jahren)
1,5 Gruppen Typ I (Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren)
Integration und Inklusion werden bei uns gelebt.

Schließzeiten

•    Sommer (Ende Juli – Anfang August): 2 Wochen
•    Winter (Weihnachten – Neujahr): ca. 1 Woche
Die Schließzeiten werden frühzeitig bekanntgegeben.

Was uns auszeichnet

Unsere pädagogische Arbeit im Rahmen unserer konzeptionellen Ausrichtung:
„Miteinander & Füreinander“ – im Zeichen der Menschlichkeit
beschreibt unsere pädagogische Arbeit und das fröhliche, erlebnisreiche und soziale Miteinander in unserer DRK-Kindertageseinrichtung unter der Prämisse der sieben Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes: Menschlichkeit – Unparteilichkeit – Neutralität – Unabhängigkeit – Freiwilligkeit – Einheit – Universalität.
Ein empathisches Zusammenleben wird bei uns geprägt von Diversität und Humanität sowie durch Spaß und Freude, Neugierde und Ideenvielfalt, Interesse am Anderen und dem Entdecken der Welt- ein „Abenteuer“ für uns alle.
Diese Grundhaltung bedingt Chancengleichheit und beeinflusst positiv unseren Kindergartenalltag. Das lebensfrohe und engagierte Miteinander und die Förderung der Eigeninitiative unterstützt unsere Kinder beim Er-Leben, dem Erkunden und Erforschen ihrer  Welt.

„Mit-Einander & Mit- Entscheidung & Mit-Wirkung & Mit-Verantwortung“
beschreibt unsere dialogische und partnerschaftliche Haltung wie auch unsere zugewandte, lebendige und vertrauensvolle Gesprächs- und Lebenskultur mit unseren Kindern, Eltern und Familien. Zudem verstehen wir unter unserer partizipativen Entwicklungs- und Bildungsarbeit das Miteinbeziehen und Mitentscheiden der Kinder in  alters- und entwicklungsangemessener Form. Lern- und Entwicklungsprozesse werden durch die Partizipation „Teilhabe“ unserer Kinder individuell und aktiv im Alltag begleitet. Unsere Erziehungs- und Bildungsarbeit entspricht den Bildungsgrundsätzen von NRW.
Eine vertrauensvolle, kooperative Zusammenarbeit mit unseren Eltern und Familien im Rahmen der Erziehungspartnerschaft ist uns sehr wichtig – zum Wohle des Kindes.

„Bewegte Lebensräume  & bewusste Lebensweise“- Zeit zum Wachsen
beschreibt die ganzheitliche Gesundheitsentwicklung und –förderung in unserem Haus.
Unsere DRK-Kita „Gänseblümchen“ ist ein zertifizierter – „Ort des gesunden Aufwachsens“. Vom DRK-Generalsekretariat erhielten wir diese Auszeichnung nach einem zweijährigen Zertifizierungsprozess.
Die Entwicklung eines gemeinsamen Gesundheitsverständnisses und das kontinuierliche evaluieren unserer pädagogischen Erziehungs- und Bildungsarbeit sowie der Rahmenbedingungen begünstigen in unserem Haus das gemeinsame Wachsen von Klein & Groß.

Unsere pädagogischen Mitarbeiterinnen sind staatlich anerkannte Erzieherinnen und Heilpädagoginnen mit folgenden Qualifikationen:
•    Fachkraft Kleinkindpädagogik
•    Fachkraft Ganzheitliches Lernen
•    Fachkraft Psychomotorik
•    Fachkraft Gesundheitsförderung
•    Fachkraft Gewaltprävention
•    Fachkraft Kindeswohlgefährdung
•    Übungsleiter Kinder- und Jugendsport
•    Elternbegleiter / -berater
•    Life Kinetik Schul- und KiTa-Coach
•    Systemische Familienberaterin

Familienzentrum

Wir sind seit Sommer 2010 ein zertifiziertes Familienzentrum und somit ein  Partner der Familien vor Ort. Die Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsaufgabe unserer Tageseinrichtung wird erweitert durch unsere Angebote als Familienzentrum in den Bereichen Beratung, Unterstützung, Bildung und Freizeitgestaltung. Unter dem Motto „VIELFALT & Miteinander“ bieten wir sozialraum- und zielgruppenbezogene Informationen, Aktionen, Projekte und Kurse für Jung und Alt.

Wir vernetzen, kooperieren und organisieren unsere Familienzentrumsprogramm unter anderem mit:
•    Erwachsenen- und Familienbildungsstätten
•    Institutionen
•    öffentlichen Einrichtungen
•    Interessengemeinschaften
•    fachspezifischen Referenten / Pädagogen /Ärzten / Therapeuten etc.

Fast alle Angebote finden wohnortnah in den Räumlichkeiten unseres DRK-Familienzentrums statt. Die vielfältigen Kurse und Angebote werden über den Etat des Familienzentrums NRW finanziell unterstützt, damit die Teilnahmegebühr keine Ausgrenzung bedeutet und somit eine Chancengleichheit für ALLE, ob Klein oder Groß, gesichert ist. Die interkulturellen und überkonfessionellen Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes und unsere Konzeption garantieren einen stetigen konstruktiven Dialog in unserer Stadt- Im Zeichen der Menschlichkeit.

Unser aktuellen Angebote entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse sowie den ausliegende Flyern in und außerhalb unserer Einrichtung. Bei Interesse nehmen Sie bitte gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns!