Sie sind hier: Aktuelles » 

29. Juni 2018: Gaudi auf dem Erlebnishof

Abschlußausflug der DRK-OGS Levern war ein actionreiches Vergnügen

Hoch hinaus auf dem Riesentrampolin.

Die Offene Ganztasschule Levern besteht seit 2008 an der Grundschule Levern in Trägerschaft des DRK-Kreisverbandes Altkreis Lübbecke e.V. In den letzten Jahren verzeichnetet die Einrichtung einen stetigen Anstieg der Kinderzahlen von anfangs 38 auf über 65 Kinder. Jedes Jahr veranstaltet die OGS Levern zum Ende des Schuljahres einen Abschlußausflug. Das diesjährige Ziel bot Action pur für die Kinder.

Nach Unterrichtsschluß brachen um 13:45 Uhr Kinder und Erzieherinnen der OGS mit einem Reisebus zum Erlebnisbauernhof „Bauer Bernd“ in Borgholzhausen auf. Auf dem riesigen Gelände warteten zahlreiche Attraktionen wie über 100 Pedal-Gokarts in allen Größen, Trampoline zum Hüpfen, ein spannendes Hanflabyrinth, ein Bad aus Maiskörnern, Heubausteine, Melkmöglichkeiten, ein großer Spielplatz und viele Tiere auf die Kinder. Ausgangspunkt für die Gruppe war das „Gewächshaus“ in welchem zunächst für das leibliche Wohl gesorgt wurde.

Frisch gestärkt konnten die Kinder sich an diesem Tag nach Herzenslust frei bewegen und auch einmal richtig schmutzig machen. Als größter Magnet erwies sich der „fliegende Teppich“, eine Plane, die hinter einen Traktor gespannt war und auf die sich die Kinder stellen konnten. Der Traktor fuhr anschließend über das Gelände auf einer Route, die unter anderem auch durch Matsch und Pfützen führte – dementsprechend sahen die Kinder nach der wilden Fahrt auch aus.

„Es war eine riesige Gaudi, ein gelungener Ausflug, an den sich alle noch lange gerne erinnern werden“ zeigte sich OGS-Leiterin Kati Sternberg am Ende des Tages sehr zufrieden. Müde und erschöpft, aber glücklich konnten die Eltern die Kinder um 20:00 Uhr an der OGS wieder in Empfang nehmen.

29. Juni 2018 09:18 Uhr. Alter: 140 Tage